Nach drei Jahren kam das Beziehungs-Aus für Anna-Carina Woitschack (21) und Marco Lombardi. Die Eifersucht soll schuld sein an dem Ende ihrer Liebe, so die ehemalige Superstar-Anwärterin gegenüber Promiflash.

Der mittlerweile-Ex-Freund der Sängerin kontrollierte offenbar regelmäßig, welche Klamotten seine Freundin trage. "Er hat mir verboten irgendwelche Röcke oder Kleider anzuziehen und das geht halt gar nicht", verriet die Puppenspielerin. Bei ihren Diskussionen ging es vor allem um aufreizendere Kleidungsstücke, wie tief ausgeschnittene Oberteile. Doch diese Streitereien hatte Anna-Carina satt! "Ich ziehe mich gerne schick an, und wenn der Freund damit ein Problem hat, dann tut es mir echt leid. Dann funktioniert das nicht - ich habe immer gedacht, er ändert sich", erklärte sie im Interview.

Der Schlussstrich scheint die DSDS-Teilnehmerin nicht überrascht zu haben, da sie es wohl war, die sich zu der Trennung entschloss. Mehr zu ihrem Beziehungs-Ende könnt ihr euch gleich hier, in dieser "Coffee Break"-Ausgabe, anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross auf dem Oktoberfest 2017Hannes Magerstaedt / Getty Images
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross auf dem Oktoberfest 2017
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross 2017Getty Images
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de