Bei der britischen Ausgabe von Celebrity Big Brother sorgten Lee Ryan (30) und Jasmine Waltz (31) regelmäßig für Aufsehen unter den prominenten Container-Insassen. Besonders das ständige Hin und Her zwischen diversen Damen deutete eigentlich darauf hin, dass ihre Affäre nur von kurzer Dauer sein würde. Überraschend zeigten sich Lee und Jasmine aber auch nach ihrem Auszug noch verliebt, mit dem Glück ist es nun aber vorbei. Denn der Ex-Blue-Sänger hat von seiner Freundin nun den Laufpass bekommen - und zwar, weil er mit einem Mann fremdgegangen sein soll!

Wie The Sun zunächst berichtete, sollen andere Gründe zur Trennung geführt haben. "Er hat eine zu hundert Prozent gestörte Persönlichkeit. [...] Mit ihm in einer Beziehung zu sein, hat mich richtig ausgelaugt", wird die einstige Container-Bewohnerin zitiert. Doch bei Twitter klärte Jasmine nun selbst über die wahren Ursachen auf: "Leider hat es 'The Sun' nicht hinbekommen, den wahren Grund unserer Trennung zu erwähnen... die Wahrheit ist, dass er mich betrogen hat, sobald ich zu Hause in L.A. war - mit einem MANN!"

Gerüchte darüber, dass der Sänger schwul sei, kursierten bereits in der Vergangenheit mehrfach, und Lee gab sogar offen zu, bereits Erfahrung mit Männern gemacht zu haben. Scheint also, als wäre diese Behauptung von Jasmine kein Racheakt einer betrogenen Ex, sondern als stecke tatsächlich Wahrheit hinter dem homosexuellen Seitensprung. Allerdings muss abgewartet werden, was Lee selbst zu den Anschuldigungen sagt. Ob nun schwul, hetero oder bi: Die Beziehung zu Jasmine ist definitiv am Ende!

Wie gut ihr Lee kennt, könnt ihr noch bei uns im Quiz auf die Probe stellen!

Simon Webbe, Anthony Costa, Lee Ryan and Duncan James der Band Blue 2011 in Düsseldorf
Getty Images
Simon Webbe, Anthony Costa, Lee Ryan and Duncan James der Band Blue 2011 in Düsseldorf
Duncan James bei den Diva Awards 2018
Getty Images
Duncan James bei den Diva Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de