Feiern können die Stars wie niemand anderes auf der Welt, schließlich haben sie auch genug Geld, um eine große Party zu schmeißen oder um dazu eingeladen zu werden. So wie bei Charlie Sheen (48) am vergangenen Wochenende. Der schmiss mal eben eine Verlobungsparty für 100.000 Dollar (knapp über 72.000 Euro).

Zur Hochzeit von Charlie Sheen und Brett Rossi könnte auch Ex-Frau Brooke Mueller (36) eingeladen werden. Die lässt seit Kurzem wieder positive Worte über den TV-Star fallen und scheint auch seine Verlobte zu mögen. Laut dem Insider sollen die gemeinsamen Zwillinge Bob und Max ein Teil der Hochzeitsfeierlichkeiten sein: "Charlie und Breet planen, ihnen ganz besondere Geschenke zu machen, damit sie sich als Teil der neuen Familie fühlen", heißt es.

Zusammen mit seiner Liebsten Brett Rossi ließ es der Schauspieler so richtig krachen. Während ihres gemeinsames Urlaubs auf Hawaii hatte Charlie Sheen dem Porno-Starlet einen romantischen Heiratsantrag gemacht. Das muss natürlich auch mit Freunden und Familie gefeiert werden. In seinem Haus in Beverly Hills ließ Sheen eine aufwändige Verlobungsparty steigen und verriet seinen Gästen sogar vor Ort, dass die Hochzeit schon in den nächsten Monaten stattfinden wird.

"Die Party war völlig überwältigend und muss Charlie mindestens 100.000 Dollar gekostet haben. Es gab ein Catering und sogar ein Partyplaner war angestellt worden, um sich um alle Details zu kümmern, damit Brett und Charlie ihr Fest genießen konnten", weiß ein Insider laut RadarOnline. Eingeladen waren vor allem Freunde und Familie des Pornosternchens.

Was wisst ihr alles über Schauspieler? Testet euer Wissen über Charlie Sheen im Quiz:

Charlie Sheen und Brett RossiTwitter / --
Charlie Sheen und Brett Rossi
Charlie SheenTwitter / Charlie Sheen
Charlie Sheen
Brooke MuellerBulls / Bauer Griffin
Brooke Mueller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de