In der diesjährigen DSDS-Staffel ist er der Österreich-Export: Richard Schlögl (25) aus der Steiermark. Ihm bei den österreichischen DSDS-Teilnehmern vorangegangen war bereits Marco Angelini (29), der 2011 in der achten DSDS-Staffel mitmachte und da zugegebenermaßen ein eher streitbarer Geselle war. So provozierte Marco bisweilen mit unerwarteten Ausrastern, zum Beispiel, als er seinen Stinkefinger auspackte und von der Bühne stürmte, nachdem es einen Voting-Fehler gegeben hatte. Im Vergleich dazu viel ruhiger und charmanter gibt sich Richard in der aktuellen Staffel.

Und sollte er künftig auch weiterhin in Marcos Show-Fußstapfen treten und vielleicht sogar am Dschungelcamp-Lagerfeuer Platz nehmen, dann will er es auch dort ganz anders halten als sein Landsmann, sagte Richard jetzt im Promiflash-Interview. Denn Marco hatte dieses Jahr im australischen Urwald eine Abwärtskurve vom langweiligen Mützenträger im Hintergrund über den Prüfungshelden hin zur Lästerschwester hingelegt. Und das würde Richard ihm auf keinen Fall nachmachen wollen: "Wenn ich ins Dschungelcamp gehe, dann mach' ich es anders als er, denn er hat die Funktion einer Palme gehabt: Er war da, und das war's." Richard hat da ganz andere Pläne: "Ich würde einen guten steirischen Schnaps mitnehmen und meine Gitarre. Ich würde nicht einfach so reingehen und meine Mütze aufsetzen bei 90 Grad Luftfeuchtigkeit. Ich würd's halt anders machen."

Aha! Das scheint ja gerade so, als ob Richard - egal, was aus seiner weiteren DSDS-Karriere wird - einer Campteilnahme gar nicht abgeneigt wäre. Wenn das kein Wink mit dem steirischen Zaunpfahl ist! Und sonst kann er ja vielleicht auch noch in die österreichischen "Dancing Stars"-Fußstapfen von Marco treten.

Warum nicht zur Abwechslung mal wieder ein kleines Dschungelcamp-Quiz? Hier könnt ihr euer Wissen über die Show beweisen:

Richard SchlöglFacebook / Richard Schlögl
Richard Schlögl
Marco AngeliniWENN
Marco Angelini
Marco AngeliniPromiflash
Marco Angelini


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de