Es mag viele Gründe geben, warum Kanye West (36) bald seine Kim Kardashian (33) heiraten wird, nicht zuletzt haben die beiden ja die gemeinsame Tochter North West, doch ein bestimmtes Argument Kims muss dem Rapper sofort ins Auge gestochen haben: ihr Popo! Dieser ist seit jeher Markenzeichen von Frau Kardashian und für ihren Verlobten so reizvoll, dass er ihm glatt einen eigenen Rap gewidmet hat. Damit diese Begeisterung nicht abreißt, steigert Kim die Perfektion ihrer Rückseite immer weiter. Eine regelrechte Besessenheit soll daraus mittlerweile geworden sein, befürchten Freunde.

"Kim hat sich in letzter Zeit sehr auf ihren Hintern konzentriert - das wird schon fast obsessiv bei ihr", so ein Bekannter des Reality-Stars laut Showbizspy.com, "Sie sagt, je größer er ist, desto begehrenswerter fühlt sie sich." In den letzten Wochen und Monaten soll sie deswegen rund 30.000 Dollar ausgegeben haben, um sich den Po praller füllen zu lassen, und das alles nur, damit ja niemand mehr ihren Hintern übersehen kann. "Kim will außerdem Kanye gefallen und sie weiß, dass er von ihrem Po begeistert ist. Er glaubt, dass sie den schönsten Hintern der Welt hat", so die Quelle weiter.

Ein ganz schön aufwendiger Körperkult, den Kim da betreibt. Aber ihr Po war eben schon immer ihr Markenzeichen, irgendwie muss man sich ja von der Masse absetzen. Noch mehr Fun Facts über die Fashionista findet ihr im Quiz:

WENN
Kim KardashianWENN
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de