Um sich fit zu halten, versucht Tatjana Clasing (50) jeden Morgen Sport zu treiben – und das noch vor Beginn der Dreharbeiten zu Alles was zählt. Sie setzt also auf ihre natürliche Schönheit. Das muss sie auch, denn von Beauty-Operationen hält die 50-Jährige nicht viel.

"Für mich persönlich als Tatjana kommt das nicht infrage. [...] Ich hätte Angst, dass meine Seele nicht hinterher kommt, wenn ich in den Spiegel gucke und weiß 'Das bin ich!' und 'Das bin ich nicht!' Aber das muss natürlich jeder für sich selber entscheiden", verriet Tatjana im Interview mit RTL. Serientochter Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen, 32) benutze das Thema jedoch gerne als Seitenhieb, um dezent auf das Alter ihrer Mutter Simone Steinkamp hinzuweisen.

"Simone hat das ja schon einmal ernsthaft in Betracht gezogen. Obwohl ich mir gar nicht sicher bin, ob 'ich' da jetzt offiziell geliftet bin oder nicht. [...] Es wird manchmal angesprochen, und Simone war ja auch beim Schönheitschirurgen, aber die Story endet ja erst mal so, dass 'ich' es nicht machen lasse", erklärte Tatjana weiter. Sie versuche hingegen, die Falten mit Würde anzunehmen. Eine Einstellung, von der sich so manch einer eine Scheibe abschneiden könnte.

Wie gut kennt ihr euch mit "Alles was zählt" aus? Testet euer Wissen mit diesen sieben Fragen im Quiz:

Tatjana ClasingRTL – Jovan Evermann
Tatjana Clasing
Tatjana ClasingRTL
Tatjana Clasing
Kaja Schmidt-Tychsen und Tatjana ClasingRTL / Jovan Evermann
Kaja Schmidt-Tychsen und Tatjana Clasing


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de