Über Langeweile kann sich Moderator Daniel Hartwich (35) aktuell wirklich nicht beschweren. Mit der Doppelbelastung aus DSDS und Let's Dance hat der Sympathieträger alle Hände voll zu tun. Nicht alle scheinen ihm diesen Erfolg jedoch zu gönnen.

Einer, der ja sowieso gerne stänkert, ist Oliver Pocher (36) - von Beruf ebenfalls Moderator, jedoch zurzeit nicht ganz so präsent wie sein Kollege. Im Interview mit RTL äußerte er sich wie folgt über den Hype um Hartwich: "Ich hoffe, dass sich Daniel Hartwich mal erkältet, weil dann werden gleich 14 Sendungen frei, die ich alle übernehmen kann." Ist da etwa jemand neidisch?

Was das Publikum angeht, so wird Daniel Hartwich heiß für seinen Humor geliebt. Allerdings bedeuten die neuen Jobs nicht zwangsläufig auch mehr Fans. Selbst bei Zuschauerliebling Guido Maria Kretschmer (48) wurden Stimmen laut, dass er sich für zu viele Formate hergeben würde. Könnte das auch bei dem 35-Jährigen bald der Fall sein?

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de