Nicht mehr lange, dann kämpfen in Brasilien endlich wieder die 32 besten Nationalteams um den Titel des Weltmeisters. Um das Team und die Fans musikalisch auf dieses Großereignis vorzubereiten, gibt es auch immer wieder aufs Neue eine Menge WM-Hits. Melanie Müller (25) stieß mit ihrem Hit "Deutschland schieß ein Tor" schon mal an die Grenzen des guten Geschmacks, doch Evil Jared Hasselhoff (42) hat dem Ganzen jetzt die Krone aufgesetzt - und das im wahrsten Sinne des Wortes.

"Am Strand von Rio mit einer Krone und oben ohne" lautet der geistreiche Refrain des musikalischen Meisterwerks "König Fußball" des Bassisten der Bloodhound Gang und einer Truppe, die sich "Die Balljungen" nennt. Dabei ist der 42-Jährige, wie es der Titel bereits verrät, als König verkleidet, muss sich aber nur als prolliger Fan präsentieren und nicht selbst singen. Auch im Wetttrinken gegen einen niederländischen Fußballfan macht er eine gute Figur.

Übrigens durfte in diesem Clip auch die gewisse Portion Rassismus nicht fehlen. Ein Italiener, der sich unter das deutsche Partyvolk gemischt hatte und sich zwischenzeitlich die Krone aufsetzte, wurde kurzerhand einfach rausgeschmissen. Wenn man bedenkt, dass Evil Jared als Amerikaner sogar zu den deutschen Gruppengegnern gehört, ist diese Szene irgendwie fraglich.

Dennoch geht der Song bereits beim einmaligen Hören ins Ohr und hat ähnlich wie der Song der Monarchin aus dem Dschungelcamp gute Chancen, [Artikel nicht gefunden] zu werden. Wenn ihr euch selbst mal ein Bild von diesem Lied machen wollt, könnt ihr das hier tun:

Evil Jared Hasselhoff
Getty Images
Evil Jared Hasselhoff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de