Es ist DIE Sause des Jahres und so manch einer würde wohl gerne mal Mäuschen bei der Hochzeits-Party von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) spielen. Einer jedoch hat sich dieses Fest der Superlative freiwillig entgehen lassen. Wie jetzt bekannt wurde, soll Robert Kardashian (27), der kleine Bruder von Kim, nicht zur Hochzeit erschienen sein.

Offenbar hatte es einen riesigen Familienstreit gegeben, wie TMZ jetzt berichtet. Der schönste Tag in Kims Leben wurde offenbar durch einige interne Unstimmigkeiten getrübt. So sei Rob zwar in Florenz gewesen, habe die italienische Stadt allerdings wieder verlassen, noch BEVOR Kim zum Altar schritt. Er habe letzte Nacht spontan einen Flug nach Los Angeles gebucht und sei in Tränen aufgelöst gewesen, als er im Flieger seinen Platz einnahm.

Bisher ist nicht bekannt, was zu dem Streit führte, doch vermutlich hatte Rob einen guten Grund, die Hochzeit seiner großen Schwester derart überstürzt zu verlassen.

Ob es bereits in Paris gekracht hat? Wie die Kardashians hier bereits vor der Hochzeit feierten, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011Jason Merritt/Getty Images
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los AngelesChristopher Polk / GettyImages
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los Angeles
Rob Kardashian und Blac Chyna bei einer Veranstaltung in HollywoodGreg Doherty / GettyImages
Rob Kardashian und Blac Chyna bei einer Veranstaltung in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de