Emma Roberts (23) und Evan Peters (27) sind so verliebt ineinander, dass sie sich sogar schon verlobt haben und bereit sind, sich die ewige Liebe zu versprechen. Doch auch wenn sie heute überglücklich miteinander sind, war das nicht immer so. Der Anfang ihrer Beziehung war nämlich ziemlich holprig.

In der amerikanischen Show "Chelsea Lately" sprach Evan nun über den ersten Kuss des Paares. "Ich war total verknallt in sie", verriet der Schauspieler. "Ich habe versucht witzig und cool zu sein und ein bisschen zu flirten, doch es hat nicht so wirklich funktioniert, weil ich immer das Falsche gesagt habe." Klar, dass Emma auf komische Sprüche nicht so wirklich abfuhr.

Doch es waren nicht nur Evans misslungene Flirtversuche, die ihren Liebes-Start schwierig gestalteten. Während sie ihren Film "Adult World" drehten, schlugen die Verantwortlichen eine spontane Kussszene vor. "Das war im Drehbuch nicht vorgesehen, also war ich total ungeschickt und unsicher, was ich machen sollte. Es war gut, aber wirklich ungeschickt und ich habe mich deshalb komisch gefühlt. Also hab ich gesagt: 'Das war so, als hätte man Cloris Leachman geküsst!'" Autsch! Beim Küssen mit einer fast 90-Jährigen verglichen zu werden ist natürlich nicht das beste Kompliment.

Was ihr über die Aktrice wisst, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden!

Emma Roberts und Evan PetersWENN.com
Emma Roberts und Evan Peters
Evan PetersInstagram/emmaroberts6
Evan Peters
Emma RobertsFayesVision/WENN.com
Emma Roberts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de