Fashion-Battle im Kardashian-Clan! Während Khloe Kardashian (29) bei der Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) die Rolle der Pippa Middleton (30) einnahm und in ihrem weißen Abendkleid vor allem ihr ansehnliches Hinterteil betonte, entschied sich Kylie Jenner (16) bei der Hochzeit ihrer Schwester für ein ziemlich entspanntes Outfit.

Mehr über die Hochzeits-Details erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Statt auf eine elegante Robe setzte Kylie ganz lässig auf einen Jeans-Look mit weitem, weißen T-Shirt. Ziemlich ungewöhnlich für den festlichen Anlass. Ob es bei der perfekt durchorganisierten Party wirklich keinen Dresscode gab? Wohl kaum, aber vermutlich hat sich Rebellin Kylie einfach nicht dran gehalten. Schon mit ihren blauen Haaren soll sie die Nerven der Braut derart strapaziert haben, dass Kim der Anblick von Kylie im legeren Alltags-Look bei ihrem Super-Tag wohl kaum noch geschockt haben dürfte. Oder hat sich Kylie noch einmal umgezogen?

Wie auch immer: Für Kylie hatte das Ganze offenbar keine negativen Konsequenzen - und letztendlich ist sie in genau diesem Look auch ihrem Schwarm Jaden Smith (15) endlich näher gekommen...

Instagram/ Khloe Kardashian
Gigi Iorio / Splash News
Kylie JennerInstagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de