Nach 22 gemeinsamen Jahren trennten sich Kris (58) und Bruce Jenner (64). Auch wenn das Verhältnis der beiden auch danach noch durchaus harmonisch war, schlossen die beiden erst im vergangenen April ein Liebescomeback aus. Dennoch soll Bruce offenbar schon bald wieder mit seiner Ex unter einem Dach wohnen.

Gibt es jetzt doch die große Versöhnung beim ehemaligen Leichtathleten und seiner nicht minder sportlichen Noch-Ehefrau? Wie es scheint, eher nicht! Ein Insider verriet gegenüber dem britischen Star Magazine, dass dieses mögliche Zusammenziehen ganz andere Gründe haben könnte: "Sie haben sich nicht versöhnt. Kris will ein Auge auf Bruce halten, um sicherzustellen, dass alles mit ihm in Ordnung ist." Doch wie "alles in Ordnung" zu verstehen ist, ist unbekannt. Es wird gemunkelt, dass sie Bruce einfach kontrollieren möchte, eventuell sogar aus Eifersucht, da Bruce laut InTouch Sängerin Cher (68) schon näher gekommen sein soll.

Wie dem auch sei, ist ein Liebescomeback also noch nicht hundertprozentig ausgeschlossen und wer weiß, vielleicht hat sie die Hochzeit von Kim Kardashian (33) am vergangenen Wochenende ja wieder an die Liebe glauben lassen. Wer aus der Familie nicht an der Zeremonie teilnehmen durfte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Kris Jenner und Bruce JennerInstagram/ Kris Jenner
Kris Jenner und Bruce Jenner
Kris JennerFayesVision/WENN.com
Kris Jenner
CherJoel Ginsburg/WENN.com
Cher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de