Bewegungsmuffel wissen: Sport ist Mord! Gerade Ballsportarten bieten viel Potenzial, um sich zu verletzen. Mal knickt ein Finger um, dann der Fuß und natürlich: Der tückische Ball kann sein Ziel verfehlen und dem Mitspieler ordentlich Schmerzen zufügen. Genau diese Erfahrung musste nun die ehemalige GZSZ-Schauspielerin Sila Sahin (28) machen.

Wahrscheinlich wollte sie nur Spaß haben, als sich Sila am Fußballmatch versuchte. Doch statt eines lustigen Spiels, folgte der Krankenhaus-Aufenthalt. Wie Bild nun zu berichten wusste, hatte die Schauspielerin nämlich einen Unfall in ihren eigenen vier Wänden. Nach einem wilden Schuss musste sie in ein Berliner Krankenhaus: Verdacht auf Bänderriss. Sollte sich diese Vermutung bestätigt haben, würde das für Sila monatelange Schmerzen und den Verzicht auf High Heels bedeuten.

In dieser schlechten Zeit wird sicherlich ihr Ilkay Gündogan (23) an ihrer Seite sein. Gemeinsam mit ihm wird es der schönen Aktrice sicherlich bald wieder besser gehen.

Was ihr über die ehemalige Ayla-Darstellerin wisst, könnt ihr in unserem Quiz herausfinden!

Sila Sahin, Schauspielerin
Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion
Sila Sahin, Schauspielerin
Sila Sahin
Andreas Rentz/Getty Images
Sila Sahin
Sila Sahin bei der Medienboard-Party der Berlinale 2018
Thomas Lohnes / Getty Images
Sila Sahin bei der Medienboard-Party der Berlinale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de