Liam Hemsworth (24) und seine Hunger Games-Kollegen stehen seit einigen Tagen in Berlin für den zweiten Teil von "Mockingjay" vor der Kamera. Während der Dreharbeiten auf dem Flughafengelände Tempelhofer Feld verletzte sich der Schauspieler kürzlich. Er wurde mehrfach dabei gesichtet, wie er humpelnd einen Arzt aufsuchte. Bisher war unklar, was genau am Set geschehen war.

Einen Eindruck vom Set könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge verschaffen:

Gegenüber Promiflash erklärte eine Sprecherin der Produktionsfirma Lionsgate: "Liam ist gestürzt, wurde aber von Ärzten untersucht. Es geht ihm gut. Er ist wieder am Set und dreht." Wie bereits vermutet, hat sich der 24-Jährige also nicht besonders schwer verletzt. Auch wenn er und Jennifer Lawrence (23) nicht bei den jüngsten Dreharbeiten in der Hauptstadt gesichtet wurden, hat zumindest nicht Liams gesundheitlicher Zustand daran Schuld.

Vielleicht genießen die Hollywood-Sternchen ja auch gerade etwas Freizeit in ihrer schicken Berliner Unterkunft, dem Soho House. Hier stehen den Promis alle Annehmlichkeiten zur Verfügung, um sich von den strapaziösen Dreharbeiten zu erholen.

[Folge nicht gefunden]
Hunger GamesActionPress
Hunger Games
Hunger GamesActionPress
Hunger Games
Liam Hemsworth, Hunger Games und Jennifer LawrenceSplash News
Liam Hemsworth, Hunger Games und Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de