Es ist dieses Frühjahr DER Trend in den sozialen Netzwerken: das POsten. Ein ganz besonders kreatives Butt-Selfie stellte jetzt LeAnn Rimes (31) ins Netz. Gemeinsam mit zwei Freundinnen macht sie auf Bikini-Model und imitiert dabei das "Sports Illustrated Swimsuit 50th Anniversary"-Titelbild.

Auf Twitter postete die Blondine das Belfie, auf dem sie und ihre Girls in knapper Bademode gekleidet vor blauem Pool-Wasser posieren und ihre hübschen Popöchen in die Kamera strecken. Genauso wie Nina Agdal (22), Lily Aldridge (28) und Chrissy Teigen (28) auf dem Original tragen sie ihr Haar offen mit sexy Beach-Wellen. Dazu schrieb LeAnn: "Models im Training @SInow Sequel #fröhlichenmemorialdayjungs #wirtrainierenhart #habenspaß". Offensichtlich haben die drei keine Scheu, es mit den Models aufzunehmen. Und zwar zu Recht! Das Original-Cover sorgte schon mächtig für Furore, und das könnte LeAnns Sequel genauso schaffen, auch wenn die drei Busen-/Po-Freundinnen sich anders als die Models entschieden, sich nicht ihrer Bikini-Oberteile zu entledigen. LeAnn und ihre Mädels kommen jedenfalls sehr knackig daher. Da hat sich das harte Training am frühen Morgen doch gelohnt!

Chrissy Teigen und John Legend bei der Met Gala 2017Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend bei der Met Gala 2017
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und KylieJamie McCarthy / Getty Images
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und Kylie
LeAnn Rimes bei einer Signierstunde in LondonTristan Fewings / Getty
LeAnn Rimes bei einer Signierstunde in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de