Selbst einem ewig-coolen Schwerenöter wie George Clooney (53) geht bei dem Gedanken an seine baldige Hochzeit ganz schön das Muffensausen, immerhin weiß er aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn eine Ehe scheitert. Nichtsdestotrotz ist er wild entschlossen, seiner Partnerin Amal Alamuddin (36) das Ja-Wort zu geben - und das offensichtlich an einem möglichst romantischen Ort. Im Moment wird spekuliert, dass das Paar gar im malerischen Venedig den Bund fürs Leben schließen könnte.

In einem Palast im historischen Zentrum der norditalienischen Stadt wollen die beiden offensichtlich im September das rauschende Fest feiern. Ein Insider verriet dies gegenüber der Zeitung New York Post: "George und Amal wollen, dass die Feierlichkeiten in Italien stattfinden. Aber es muss ein Ort sein, der sowohl ihnen als auch ihren Gästen die nötige Privatsphäre garantiert." Offensichtlich eigne sich zu diesem Zweck die Lagunenstadt besser als etwa der Comer See, der zwar ebenfalls in Italien gelegen ist, allerdings zu viel Angriffsfläche für Paparazzi bieten würde. Was an diesem Gerücht dran ist, wollte der zukünftige Bräutigam bisher allerdings noch nicht kommentieren...

George Clooney hat es euch angetan? Wenn ihr Fans des ewigen Charmeurs seid, dann wisst ihr sicherlich auch einige verrückte Fakten über den Schauspieler:

Rande Gerber, Cindy Crawford und George Clooney auf der Casamigos Halloween Party 2018 in Las Vegas
Getty Images
Rande Gerber, Cindy Crawford und George Clooney auf der Casamigos Halloween Party 2018 in Las Vegas
Amal und George Clooney
Kevin Winter / Getty Images
Amal und George Clooney
George und Amal Clooney auf einer Gala in Hollywood
Emma McIntyre/Getty Images for Turner
George und Amal Clooney auf einer Gala in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de