Schlank und super durchtrainiert war Zoe Kravitz (25) ja schon immer. Doch für die Rolle als anorektische und bulimische junge Frau in ihrem neuen Film "The Road Within" musste die Tochter von Lenny Kravitz (50) noch einmal 10 Extra-Kilos verlieren. Wie sie das geschafft hat? Bei der Premiere des Streifens in L.A. verriet die süße Schauspielerin jetzt: Ihre Geheimwaffe war Ton!

Ja, richtig gelesen, genau die Masse, aus der wir in der Grundschule kleine Figuren modelliert haben, hat Zoe getrunken! "Ich machte eine Entschlackung", erzählte sie Us Weekly. "Ich versuchte, es so gesund wie möglich zu tun, obwohl es natürlich nicht gesund ist, es überhaupt zu tun." Am Ende habe sie sich für Heilerde-Drinks entschieden, denn "sie reinigen deinen Körper und machen dich voll. Ich aß jeden Tag vielleicht ein Einweckglas voller Gemüse und ging laufen." Obwohl diese Methode schnell den gewünschten Erfolg zeigte, würde die Freundin von Noah Becker (20) sie niemandem weiterempfehlen: Es sei "schrecklich" gewesen!

Den Kilo-Kampf junger Mädels kann die Schauspielerin sehr gut nachvollziehen: "Ich habe selbst in der Vergangenheit damit gekämpft. Ich denke, das tun alle jungen Frauen." Teenager seien ständig damit konfrontiert, wie sie mit 14, 15 oder 16 auszusehen hätten, das sei verwirrend. Richtig geschockt sei Zoe allerdings gewesen, als sie sich für ihr Filmprojekt mit Essstörungen beschäftigte. "Es war wirklich gruselig", sagte sie. "Es gibt Pro Magersucht-Webseiten, genannt 'Pro-Ana', auf denen sie sich austauschen und gegenseitig unterstützen." Gut, dass Zoe selbst mittlerweile ein gesünderes Verhältnis zu ihrem Körper hat.

Wie gut kennt ihr ihren Vater Lenny Kravitz? Testet euer Wissen in unserem Quiz zu seinem Liebesleben!

Zoe Kravitz und Noah BeckerLondon Entertainment / Splash News
Zoe Kravitz und Noah Becker
Zoe Kravitz und Lenny KravitzWENN
Zoe Kravitz und Lenny Kravitz
Zoe KravitzWENN
Zoe Kravitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de