Die Karriere, die mit seinem Sieg der Show The X-Factor so fulminant begann, scheint dem Musiker James Arthur (26) im Moment ein wenig zu entgleiten. Denn aufgrund kontroverser Songtexte feuerte ihn kürzlich sogar sein Label. Zudem hatte der Musiker von Anfang an Probleme mit seinem schnellen Ruhm, wollte sich offensichtlich sogar das Leben nehmen. Und nun die nächste wenig erfreuliche Nachricht über den Briten: In Polen geriet er während seiner Europa-Tour in eine Schlägerei.

Offensichtlich machte dies James selbst aber am allerwenigsten aus - er fand es scheinbar sogar recht amüsant. Montagabend konnte sich der "Impossible"-Interpret wohl nicht mehr so ganz an seine englische Kinderstube erinnern, als er sich zu einer Prügelei in einer Kneipe hinreißen ließ. Danach postete er höchstselbst ein Foto von sich mit aufgeschlagener Nase, schrieb dazu auf Instagram den sinnigen Text: "Polnische Raufereien in Bars sind einfach die besten überhaupt." Da bleibt dem Musiker eigentlich nur zu wünschen, dass er sich bald wieder lieber seinen Songs voll und ganz hingibt, anstatt die Fans mit solchen Fotos von sich in Sorge zu versetzen...

James ArthurWENN
James Arthur
James ArthurWENN
James Arthur
James ArthurWENN
James Arthur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de