Eigentlich wollte Kim Kardashian (33) mit diesem Selfie doch nur ihre neue Frisur präsentieren. Denn der frischverheiratete TV-Star trägt ja jetzt wieder Blond. Doch beim Betrachten des Bildes kommt man doch irgendwie nicht drum herum, auf das zu schielen, was sich unter der Mähne versteckt: Zeigt Kim hier etwa ihre Brüste?

Huch, was sehen denn da die zahlreichen Fan-Augen? Auf einem Foto, welches das It-Girl via Facebook hochlud, zeigt sie sich selbst mit neu erblondeten Mähne. Zu den Bildern schreibt sie dann auch noch: "Es ist nur eine Perücke! Sieht das wirklich so echt aus?" Doch viel mehr Aufmerksamkeit erregt wohl ihre Brustwarze, die von dem leichten, transparenten Seidentop und den Haaren nicht wirklich verdeckt wird. Ob dieser Nippel-Blitzer wirklich ganz unabsichtlich das Tageslicht erblickt? Ein Schelm, der dabei Böses denkt, aber Kim ist eben doch zu bekannt dafür, sich perfekt zu inszenieren. Ob es sich bei der neuen Frisur wirklich um eine Perücke handelt, oder ob Kim damit nur auf die zahlreichen Medienberichte anspielt, wird sich sicher spätestens bei neuen Bildern von Kim zeigen.

In unserem Quiz könnt ihr euer Fan-Wissen über die "Blondine" testen!

Kanye West und Kim KardashianALAIN JOCARD / AFP / Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011Jason Merritt/Getty Images
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011
Der Jenner/Kardashian-Clan samt Lamar OdomJamie McCarthy / Staff
Der Jenner/Kardashian-Clan samt Lamar Odom


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de