Es schien, als habe Khloe Kardashian (30) nach ihrem Ehedrama mit Lamar Odom (34) endlich wieder einen Mann gefunden, der sie glücklich macht. Selbst ihre Mutter Kris Jenner (58) freundete sich nach anfänglichem Zögern mit French Montana (29) an. Doch jetzt ziehen schon wieder dunkle Wolken über der frischen Liebe auf, denn der Rapper soll Khloe betrogen haben!

Nicht zum ersten Mal kreisen Fremdgehvorwürfe um Khloe und ihren Lover. Doch diesmal geht das Ganze noch weiter: Eine Journalistin behauptete gegenüber dem Radiosender Kiss 108, French habe sie regelrecht bedrängt, nachdem sie eigentlich nur ein Interview mit ihm führen wollte. "Er sagte, wann immer ich nach New York kommen wolle, würde er mich einfliegen lassen", so die junge Frau. Im Tourbus soll er dann schnell zur Sache gekommen sein. "Er hat sich auf mich gelegt. Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht so eine Frau bin, und dass ich viel zu verlieren habe, und er meinte 'Ich habe auch viel zu verlieren. Du weißt, dass ich eine Freundin habe'." Erst als die Journalistin ihn mehrmals von sich stieß, soll French von ihr abgelassen haben. Die Tatsache, dass sie seine Handynummer hat, ist laut der Frau der Beweis, dass ihre Geschichte wahr ist. Weder Khloe noch French haben sich bisher zu diesen Vorwürfen geäußert.

Schon mit Lamar stand Khloe ständig in den Schlagzeilen. Wisst ihr noch alles über die gescheiterte Ehe der beiden?

Khloe Kardashian und French MontanaInstagram/Khloe Kardashian
Khloe Kardashian und French Montana
Khloe KardashianWENN
Khloe Kardashian
Khloe KardashianPromiflash
Khloe Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de