Davon können sich ihre weiblichen Kolleginnen wirklich eine Scheibe abschneiden! Denn während die Urlaubsgrüße von Rihanna (26) oder Cara Delevingne (21) immer etwas von Zirkus-Nummern oder seichten Pornos haben, scheint Vanessa Hudgens (25) bei ihrem Trip auf Hawaii wirklich so richtig abzuschalten - und sich über skandalöse Handgriffe, allzu viel Make-up & Co. keine Gedanken zu machen.

Ganz ungeschminkt fotografierte sie sich vor der traumhaften Kulisse von Kauaʻi und strahlte mit der Sonne Hawaiis um die Wette. Bei dem schönen Fotomodell und ihrem nicht weniger schönen Hintergrund wusste man gar nicht so recht, wohin man als Erstes blicken sollte. Als Vanessa dann noch wie Jane aus dem Dschungel vor einem Wasserfall posierte, war klar: Für einen "Wow"-Effekt bedarf es wirklich keiner Gymnastik-Übungen am Pool à la Rihanna. Ein knackiger Bikini-Body, eine einfache Pose und die offene Walle-Mähne: Fertig ist ein wahrlich sehenswerter Urlaubsgruß.

Völlig abschalten konnte Vanessa dann aber doch nicht und hielt ihre traumhafte Figur auch im Urlaub in Schach. Wie sie auf Instagram verriet, unternahm sie zusammen mit ihrer Schwester und deren Freund eine rund 13 Kilometer lange Wanderung quer über die Insel.

Seid ihr jetzt noch größere Fans von Vanessa? Hier könnt ihr euer Wissen über die schöne Bade-Nixe testen:

Vanessa HudgensInstagram/ Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens
Vanessa HudgensInstagram/ Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens
RihannaInstagram/ Rihanna
Rihanna
Cara DelevingneInstagram/ Cara Delevingne
Cara Delevingne
Vanessa HudgensInstagram/ Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens
Cara DelevingneInstagram / Cara Delevingne
Cara Delevingne
Vanessa HudgensInstagram/ Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de