Eines muss man Antonio Banderas (53) lassen, und das ist sein spitzbübischer Latino-Charme. Der kam bei den Frauen offenbar schon immer ziemlich gut an, nicht zuletzt bei seiner baldigen Ex-Ehefrau Melanie Griffith (56). Anfang Juni allerdings verkündete das einstige Traumpaar die einvernehmliche Scheidung. Wie sich nun herausstellt, soll Antonio nur wenige Wochen, bevor diese Nachricht die Runde machte, seine Frau in Frankreich betrogen haben - und scheinbar existiert sogar ein Video davon!

In dem kurzen Clip sieht man den 53-jährigen Darsteller, wie er vor dem malerischen Hintergrund des himmelblauen Meeres gemeinsam mit einer attraktiven Brünetten in ein luxuriöses Resort entschlüpft. Zwar fing der Filmer dieser illustren Szene keine zärtliche Berührung oder gar einen Kuss zwischen den beiden ein, doch bekanntermaßen kann Antonio bei schönen Frauen ja nicht widerstehen. Ist der Schauspieler hier also inflagranti auf dem Weg zu einem seiner heimlichen Techtelmechtel erwischt worden? Bleibt für Melanie zu hoffen, dass dem nicht so ist...

Wenn ihr euch selbst eine Meinung darüber bilden wollt, ob Antonio in Frankreich bei einem seiner letzten Seitensprünge vor dem offiziellen Ehe-Aus erwischt wurde, dann seht euch einfach folgendes Video an:

Melanie Griffith und Antonio BanderasWENN
Melanie Griffith und Antonio Banderas
Antonio Banderas und Melanie Griffith in Los Angeles 2000Kevin Winter/ImageDirect
Antonio Banderas und Melanie Griffith in Los Angeles 2000
Antonio BanderasFrank Altmann/WENN.com
Antonio Banderas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de