Sind sie oder sind sie es nicht? Schon mehrere Male gab es Gerüchte über eine mögliche Verlobung von Pippa Middleton (30) und Nico Jackson. Bisher stellten sich diese aber als nicht wahr heraus. Nun packt ein Insider aus dem Buckingham Palace aus und hat Interessantes zu berichten.

Vor über drei Jahren begleitete sie ihre Schwester Herzogin Kate (32) zu ihrer Hochzeit und seither wartet man vergeblich auf ihre eigene. Nach zwei Jahren Beziehung mit ihrem Nico soll es für die attraktive Brünette endlich so weit sein. Ein royaler Insider erzählte The Hollywood Gossip nämlich: "Pippa ist auf der Schwelle zur Verlobung. Sie hat Nico schon einige Andeutungen gemacht, aber sie möchte, dass er den Ring aussucht." Und sobald die Verlobung offiziell ist, will das Paar nicht lange mit der Eheschließung warten. "Es wird höchstens sechs bis neun Monate dauern", dann wird wohl auch die jüngste Middleton unter die Haube kommen. Es bleibt jetzt also abzuwarten, ob sich diese Aussage dieses Mal auch bewahrheitet.

Zum ersten Mal in die Medien schaffte es Pippa Middleton mit ihrem Allerwertesten. Wie sie ihn fit hält, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Getty Images
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Pippa Middleton mit James Matthews (links) und Bruder James Middleton (rechts)
Getty Images
Pippa Middleton mit James Matthews (links) und Bruder James Middleton (rechts)
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984
Middleton Family / Clarence House via GettyImages
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de