Während der eine geht, kündigt sich bereits jetzt ein anderer an: David Owe (36) steigt als Bo Larsen schon ab dem 30.07. bei GZSZ ein. Der blonde, durchtrainierte Däne wird besonders einer Person in der Serie das Leben ganz schön schwer machen.

Nein, das ist nicht Ex-Bachelor Paul Janke (32), das ist David, und obwohl er eigentlich richtig nett aussieht, hat er es faustdick hinter den Ohren. Der sportliche Skandinavier mimt nämlich den gefährlichen Mafioso, der David Brenner (Philipp Christopher, 37) ziemlich unter Druck setzt, um die Schulden des Eventmanagers vom Mauerwerk einzutreiben. Bo Larsen ist nämlich Mitglied der libanesischen Mafia, die mit Drogenhandel, Prostitution, Waffenhandel und Geldwäsche ihre Brötchen verdient, berichtet RTL. Privat hat der Schauspieler mit solchen kriminellen Machenschaften natürlich gar nichts am Hut. Der muskulöse Traummann war früher Stuntman, spielte schon bei Alarm für Cobra 11 mit und gewann sogar 2005 die dänische Ausgabe der Tanzshow Let's Dance. Vorerst soll sich Davids Präsenz bei GZSZ auf zwei Monate begrenzen, doch im Interview mit dem Sender verrät er selbst: "Wer weiß, vielleicht komme ich ja mal wieder und mache Davids Leben wieder zur Hölle."

Wer leider schon sehr bald nicht mehr bei der Erfolgsserie dabei sein wird, das seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
David OweRTL / Rolf Baumgartner
David Owe
Philipp Christopher und David Oweprivat
Philipp Christopher und David Owe
David OweRTL / Rolf Baumgartner
David Owe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de