"You're My Heart, You're My Soul" - zumindest manchmal! Zwischen den einstigen "Modern Talking"-Kollegen Dieter Bohlen (60) und Thomas Anders (51) gab es in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder fiese Streitereien und emotionale Versöhnungen. Selbst nach dem endgültigen Aus des Kult-Duos 2003 warten eingefleischte Fans auf eine erneute Reunion. Doch Dieter Bohlen hat jetzt verraten, dass er gerade ein Millionenangebot für ein Comeback abgelehnt hat!

Dabei bewies der Pop-Titan Selbstironie: "Ich habe die Welt doch vor einer Katastrophe gerettet", sagte er dem Magazin Closer. "Ein Comeback von 'Modern Talking' wäre so gewesen, als wenn ein Dinosaurier auf dem Marktplatz umfällt. Alle Geier der Stadt hätten sich gefreut und gedacht: 'Wow, jetzt machen wir uns die Taschen voll.'" Seine eigenen Taschen sind jedenfalls voll genug - wegen der Kohle muss der Musiker, Produzent und passionierte Castingshow-Juror schon lange keinen Job mehr annehmen. Da konnte er getrost die Anfrage für zehn Auftritte in Russland und eine Deutschland-Tour ablehnen.

"So schön die 20 Millionen auch gewesen wären: In meiner zweiten Lebenshälfte mache ich Dinge nur noch, wenn sie mir wirklich Spaß machen", so Dieter Bohlen weiter. Und dazu zählt neben dem Beurteilen von Nachwuchskünstlern in "seinen" RTL-Formaten DSDS und Das Supertalent viel Zeit mit der Familie zu verbringen. Schließlich hat Dieter mit seiner jungen Freundin Carina noch einmal zwei kleine Kinder!

Einen besonders rührseligen Auftritt des Pop-Titans könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de