Er ist nicht nur einer der kultigsten Regisseure dieser Welt, er hat vermutlich auch noch eine echte Traumfrau abbekommen: Was Quentin Tarantino (51) auch in Gang setzt, irgendwie wird dabei alles zu Gold! Nur mit seinem letzten Projekt, dem Film "The Hateful Eight", schien er weniger Glück gepachtet zu haben, denn das Drehbuch dazu war zu Beginn des Jahres leider im Netz kursiert. Aufgeben möchte der virtuose Filmemacher den Western aber dennoch nicht - im Gegenteil! Der Streifen soll nun doch realisiert werden.

Dies erklärte Quentin unter anderem laut E! News auf der Comic-Con in San Diego. Im kommenden Jahr soll das Endprodukt dann schon auf den Leinwänden zu sehen sein, Samuel L. Jackson (65) sei bereits als Darsteller engagiert. "Wir machen das auf jeden Fall", so soll der Meister vor dem Publikum gesprochen haben. Mittlerweile soll der Schöpfer von Klassikern wie "Pulp Fiction" das geleakte Drehbuch ohnehin überarbeitet haben, also kommt sowie so eine völlig neue Version ins Kino. So oder so, die Fans werden es vermutlich lieben!

Quentin Tarantino und Daniella Pick in Lyon
Getty Images
Quentin Tarantino und Daniella Pick in Lyon
Kevin Spacey und Robin Wright bei den Tony Awards 2017
Getty Images
Kevin Spacey und Robin Wright bei den Tony Awards 2017
US-Schauspielerin Uma Thurman und Regisseur Quentin Tarantino
Bertrand Langlois / Getty Images
US-Schauspielerin Uma Thurman und Regisseur Quentin Tarantino


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de