Er hat so seine Macken, doch vielleicht machen gerade diese Hubert Kah (53) liebenswert. Seine ersten Tage bei Promi Big Brother waren eigentlich ein großer Spaß - trotz seines nächtlichen Schnarchens - schließlich lässt es sich im Luxusbereich auch gut aushalten. Im Keller dagegen wurde "Hubsi" schnell an den Rand des Wahnsinns gebracht und sprach davon, zu gehen. Nun ist er wieder zurück im Luxus, müsste sich da seine Meinung nicht ändern?

Auch wenn er raus will, es klappt einfach nicht. Am Montagabend stand Hubert Kah wieder einmal auf der Nominierungsliste. Doch für ihn riefen genug Zuschauer an und am Ende traf es Liz Baffoe (45), die den TV-Container verlassen musste. Doch ist Hubert darüber enttäuscht? Schließlich ist er endlich aus dem Keller raus und darf mit seinen Mitbewohnern nun wieder den Luxus des Hauses genießen. Endlich kann wieder geschlemmt werden. Will Hubert also trotzdem noch gehen? Der Musiker war zwar von allen drei Kandidaten aus seinem Team nominiert worden, doch das schien ihm nichts auszumachen. Im Gegenteil, er fand sogar die Argumentationen für seine Nominierung sympathisch. Vielleicht haben die Zuschauer deshalb auch mehrfach für Hubert angerufen, damit er weiter im Haus bleiben kann. Und vielleicht klappt es ja am Ende auch mit dem Sieg bei "Promi Big Brother"...

Für wen Hubert Kah im Haus mit zu den Favoriten zählt, das erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Liz Baffoe und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-LippePromi Big Brother/Twitter
Liz Baffoe und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe
Liz Baffoe, Hubert Kah und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-LippeSAT.1
Liz Baffoe, Hubert Kah und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe
Hubert KahScreenshot Sat.1
Hubert Kah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de