Schon morgen steigt das große Finale von Promi Big Brother. Bis dahin folgt noch mindestens eine Nominierung und ein weiterer Bewohner wird das Haus davor noch verlassen. Doch haben die verbliebenen Kandidaten überhaupt eine Chance gegen Hubert Kah (53)? Der machte jetzt nämlich eine Kampfansage!

Noch vor wenigen Tagen wollte Hubsi aus dem Haus raus. Das Leben im BB-Keller machte ihm zu schaffen, doch obwohl er schon des Öfteren auf der Nominierungsliste stand, riefen die Zuschauer immer wieder für ihn an. Sie wollen nicht, dass der Musiker das Haus verlässt. Und auch Hubert selbst scheint es seit dem Umzug in den Luxusbereich wieder gut zu gehen. Scheinbar so gut, dass er beim Telefonat mit Aaron (25) kräftig ausholte: "Ich mache jetzt mal eine kleine Kampfansage: Ich bin wieder voll im Saft. Bin wieder richtig gesund und kraftvoll! Also falls ihr mich nominiert habt - es macht nicht so viel Sinn, das zu wiederholen. Vielleicht orientiert ihr euch das nächste Mal anders..." Oh je, da hebt doch hoffentlich nicht jemand vom Boden ab? Aaron dagegen reagierte ganz cool: "Ein Mann kurzer Worte. Da ist mal jemand so richtig gepusht, weil er heute gewonnen hat." Weder Liz Baffoe (45) noch Mia Julia (27) hatte gegen Hubsi eine Chance. Der Pullunder-Liebhaber scheint spätestens jetzt gemerkt zu haben, dass er in der Gunst der Zuschauer weit oben steht. Mal schauen, wie er sich in der heutigen "Promi Big Brother"-Folge verhalten wird.

Was haltet ihr von Kämpfer-Hubsi? Freut euch seine Verwandlung oder findet ihr seinen aktuellen Höhenflug total daneben? Hier könnt ihr abstimmen:

Aaron Troschke und Hubert KahSat.1
Aaron Troschke und Hubert Kah
Hubert KahGetty Images
Hubert Kah
Michael Wendler, Claudia Effenberg, Ronald Schill und Hubert KahTwitter/PromiBB
Michael Wendler, Claudia Effenberg, Ronald Schill und Hubert Kah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de