Herzklopfen bis zum Schluss war angesagt - sowohl bei der Bachelorette wie auch bei den Zuschauern - bis sich Anna (26) schlussendlich für den süßen Marvin (26) entschied. Jetzt erzählen die beiden noch mehr über die spannende Zeit seit dem Finale und wie es nun weitergeht mit ihnen.

[Folge nicht gefunden]

Die drei Monate nach dem Dreh des Staffelendes waren wahrlich nicht einfach für die zwei Turteltauben. "Ich hatte eine ganz schicke Perücke, damit man mich wirklich nicht erkennt", lacht Anna im Interview mit RTL. "Und so sind wir undercover los - wir sind uns teilweise vorgekommen wie in so einem schlechten Krimi, so einem Agentenkrimi, so 'Mission Sonnenbrille'." Und wieder dieses herzliche Lachen, das zeigt: Da ist jemand so richtig verliebt! Und Anna bestätigt das auch: "Ich fühle mich bei ihm als Frau einfach so angekommen, ich fühle mich so wohl bei ihm. Ich kann so sein, wie ich bin. Das Tolle ist, dass er mir das Gefühl gibt, dass ich eine besondere, tolle Frau bin, und das fühlt sich unglaublich gut an."

Na, das klingt doch nach rosigen Aussichten für die zwei! Warum Marvin Annas Herz einfach gewinnen musste, zeigt euch diese "Coffee Break"-Ausgabe:

Die TV-Ausstrahlung des Finales am Mittwoch war dann wie eine Erlösung, erzählt Anna: "22:15 Uhr, das war: Die Türe auf, und wir können rausgehen und sind frei! Das hat einfach unglaublich gut getan, der Welt zu sagen: 'Okay, wir sind ein Paar, uns geht's gut, wir sind glücklich.'" Auch die Fernbeziehung zwischen Düsseldorf und Berlin sehen die beiden nur noch als kleines Hindernis. "Es ist jetzt nicht so, dass man nach Timbuktu fliegen muss", sagt Marvin zuversichtlich. "Gut, Berlin ist jetzt nicht um die Ecke, aber da kann man sich auch mal Freitag abends ins Auto setzen, ist nachts da und kann bis sonntags bleiben. Also, das ist kein Problem." Und Anna ergänzt super-happy: "Das Schönste ist jetzt, dass wir einfach wir sein können und uns zeigen dürfen, einfach mal ein Eis essen gehen können, ins Kino gehen können, und so stinknormale Sachen machen können, und alles andere wird sich dann zeigen."

RTL.de

Für den glücklich strahlenden Marvin waren die Bachelorette-Wochen bis zum Finale ein Wirrwarr der Gefühle: "Es ist dann von Nacht zu Nacht der Rosen immer intensiver geworden", erzählt Marvin. Mit jedem Mal sei er verliebter gewesen - musste aber auch zusehen, wie Anna andere Kandidaten datete und sogar küsste: "Das ist natürlich kein schönes Gefühl. Aber in dem Moment mit ihr hast du dann die Bestätigung bekommen, okay, da ist irgendetwas. Kämpf darum!" Und das hat der gut aussehende Düsseldorfer geschafft.

Anna Christiana Hofbauer und Marvin AlbrechtRTL
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
Anna Christiana Hofbauer und Marvin AlbrechtRTL
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
Anna Christiana HofbauerRTL
Anna Christiana Hofbauer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de