Fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass der bekannte DJ Adam Goldstein an einer Überdosis starb. Als eine der Ersten drückte damals Ex-Freundin Mandy Moore (30) ihre Trauer zum tragischen Tod des Musikers aus. Nun zeigt die Sängerin, dass sie ihren Ex noch immer nicht vergessen hat.

"Ich vermisse dieses süße Gesicht und Lächeln - heute und für immer. Es ist kaum zu glauben, dass fünf Jahre vergangen sind, seit wir alle solch ein helles Licht verloren haben", erinnerte sich Mandy auf ihrem Instagram-Account an Adam. Dazu veröffentlichte sie ein Foto des Verstorbenen. Den Post veröffentlichte die 30-Jährige am 28. August - dem Todestag des DJs. Einen Tag später lud die Sängerin auch noch eine Collage hoch, auf der die beiden unter anderem in freundschaftlicher Umarmung zu sehen sind.

Mandy, die seit einigen Jahren mit dem Folk-Rocker Ryan Adams verheiratet ist, datete Goldstein eine Zeit lang im Jahr 2007. Doch länger als ihre Beziehung hielt am Ende ihre Freundschaft - wie Mandy nun mit diesem bewegenden Post bewies.

Justin Hartley, Mandy Moore, Milo Ventimiglia und Susan Kelechi Watson (v.l.) in New YorkBryan Bedder/Getty Images for Entertainment Weekly and PEOPLE
Justin Hartley, Mandy Moore, Milo Ventimiglia und Susan Kelechi Watson (v.l.) in New York
Mandy Moore und Milo Ventimiglia bei der "This Is Us"-Premiere in Los AngelesVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Mandy Moore und Milo Ventimiglia bei der "This Is Us"-Premiere in Los Angeles
Adam GoldsteinWENN
Adam Goldstein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de