Es ist zurzeit der Schocker in Hollywood: Ein Hacker hat Zugriff auf zig private Fotos von vielen weiblichen Hollywoodstars bekommen und verteilt seine Beute nun fröhlich im Netz. Betroffen sind davon beispielsweise Jennifer Lawrence (24) oder auch Kaley Cuoco (28), die Liste wird immer länger. Doch sind diese Aufnahmen wirklich echt oder spielt hier jemand gelungen mit Photoshop?

Teenie-Star Victoria Justice (21) hat inzwischen erklärt, dass die Nacktaufnahmen nicht von ihr sind und auch Ariana Grandes (21) Sprecher meinte gegenüber Just Jared, dass "sie gefälscht sind". Ist also doch alles nur ein riesiger Fake, der für jede Menge Wirbel sorgen soll? Eine andere Geschädigte, Schauspielerin Mary Elizabeth Winstead, hat hingegen tatsächlich auf Twitter berichtet, dass diese Nacktfotos von ihr schon vor Jahren gelöscht wurden. Empört schrieb sie: "An diejenigen, die sich die Fotos anschauen, die ich mit meinem Mann vor Jahren in der Privatsphäre unseres Hauses aufgenommen habe: Ich hoffe, ihr seid stolz auf euch!" Demzufolge könnte sich hier doch ein äußerst findiges Kerlchen ans Werk gemacht und seine Freude daran gefunden haben, Hollywoodstars zu schädigen. Angeblich sollen die iCloud-Accounts der Stars geknackt worden sein, heute könnte es höchstwahrscheinlich noch weitere neue Fotos geben - die auch noch echt zu sein scheinen...

Laut TMZ meinte Jennifers Sprecher: "Das ist eine abscheuliche Verletzung der Privatsphäre. Die Behörden wurden benachrichtigt und werden jeden verfolgen, der die gestohlenen Fotos von Jennifer Lawrence verbreitet." Hier von "gestohlenen Fotos" zu sprechen, klingt ebenfalls ganz danach, als ob diese Aufnahmen des Hunger Games-Stars tatsächlich echt wären. Ob das natürlich für alle Geschädigten gilt, ist nicht klar.

Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein im Jahr 2013
Getty Images
Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein im Jahr 2013
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Getty Images
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Frankie und Ariana Grande 2011
Jason Merritt / Getty Images
Frankie und Ariana Grande 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de