Eigentlich sollte Kourtney Kardashian (35) momentan glücklicher denn je sein, schließlich ist sie in Erwartung ihres dritten Kindes. Doch es scheint, als entwickle sich ihre Schwangerschaft stattdessen zu einer regelrechten Zerreißprobe, in der nicht nur ihre Beziehung zu Scott Disick (31), sondern sogar dessen Leben in Gefahr ist!

Denn nachdem Scott vor Kurzem schon mit einer Alkoholvergiftung für Schlagzeilen sorgte, gibt eine neue Vorschau zu Keeping up with the Kardashians nun noch mehr Anlass zur Sorge. Denn darin ist zu sehen, wie Scott sich nicht nur erneut heftig betrinkt, sondern dazu auch noch eine Menge Pillen nimmt. Von Freunden wird er dann natürlich ins Krankenhaus gebracht, wo ein Arzt ihm zu verstehen gibt, wie knapp die ganze Sache wirklich war. Für Kourtney ist das ein schlimmer Rückschlag, sie versucht bei all dem Schmerz, ihre Kinder zu schützen. "Solange du nicht clean wirst, will ich dich nicht mehr hier haben! Wenn du dich selbst umbringen willst, musst du nur so weitermachen!", verleiht sie ihrer Wut Ausdruck.

Bleibt zu hoffen, dass Scott bald die Kurve und sein Leben wieder auf die Reihe kriegt - sich selbst und seinen Kindern zuliebe.

Da waren die Schlagzeilen von vor einigen Wochen noch viel banaler. Was es da über die Kardashians zu berichten gab, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Kourtney Kardashian und Scott Disick im Februar 2011
Getty Images
Kourtney Kardashian und Scott Disick im Februar 2011
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de