Ihr Glück könnte verständlicherweise kaum größer sein: Wie gestern bekannt wurde, brachte Scarlett Johansson (29) ein gesundes Mädchen zur Welt. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Romain Dauriac freut sich die Schauspielerin jetzt über die Ankunft ihrer süßen Tochter. Erstaunlich ist aber, dass der Hollywood-Star, der sonst stets penibel darauf achtet, möglichst wenig Privates preiszugeben, nicht nur bereits die Geburt bestätigte, sondern gleichzeitig auch den Namen der Kleinen bekanntgeben ließ. Rose Dorothy heißt das Kind - und das aus einem ganz besonderen Grund.

Wie People erfuhr, liegt Scarlett der zweite Name ihrer Tochter sehr am Herzen. Den Namen Dorothy wählte die Neu-Mama nämlich als Hommage an ihre eigene Großmutter Dorothy Sloan. In früheren Interviews - so auch erst Anfang dieses Jahres - schwärmte Scarlett über ihre Oma: "Sie ist auf vielerlei Art zur Hälfte das, was ich bin, und zur anderen Hälfte das, was ich gern sein möchte." Stets betonte die Schauspielerin, dass sie sich immer schon sehr nahe standen, in Kinderzeiten war ihre Oma sogar ihre "beste Freundin". Angesichts solch enger Familienbande war sicher auch ihr Lebensgefährte Romain schnell überredet, sein Baby so zu nennen. Solch ein persönlicher Grund ist doch auch immer eine schöne Geschichte, die Mama und Papa ihrem Nachwuchs irgendwann mal erzählen können.

Scarlett Johansson ist glückliche Mutter, doch es steckt noch viel mehr in ihr! In unserem Quiz könnt ihr mehr über sie herausfinden:

Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Getty Images
Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Getty Images
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Scarlett Johansson mit Colin Jost auf der "Avengers: Endgame"-Premiere 2019
Getty Images
Scarlett Johansson mit Colin Jost auf der "Avengers: Endgame"-Premiere 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de