Britney Spears (32) hat eine schwere Zeit hinter sich. Auch wenn ihre mentalen Probleme und Schock-Momente wie das berühmte "Glatze rasieren", fast in Vergessenheit geraten sind, behalten die damals angeordneten rechtlichen Maßnahmen bis heute ihre Gültigkeit. So ist Britneys Vater Jamie (62) bis heute ihr gesetzlicher Vormund, entscheidet über ihre Karriere und ihre Finanzen. Aber geht seine Verfügungsgewalt wirklich so weit, zu kontrollieren, wen seine Tochter datet?

Angeblich soll Papa Spears die beiden letzten Freunde seiner Ältesten, David Lucado und Jason Trawick (42) höchstpersönlich ausgesucht haben, wie Radar Online berichtet. Das beste Händchen hat er dabei allerdings nicht bewiesen, denn beide Beziehungen scheiterten bekanntermaßen. Jetzt erzählte ein Insider, dass die 32-Jährige darauf besteht, ihre Partner zukünftig auszusuchen, ohne dass ihr Vater sich einmischt: "Seitdem Jamie Britneys Vormund ist, hat er einen maßgeblichen Einfluss darauf, mit wem sie sich trifft. Doch sie ist sich sicher, dass sie das auch alleine schafft, ohne dass ihr Vater kuppelt." Dieser möchte sie allerdings nur vor Fehlern bewahren und sorgte dafür, dass weder Jason noch David nach dem Beziehungs-Aus dreckige Wäsche wuschen. Ist also alles nur falsch verstandene Vaterliebe? Britney fühle sich momentan jedoch einsam, habe keine Freundinnen außerhalb ihrer Familie: "Britney ist die Art Frau, die ihr Leben lang immer einen Freund hatte und einen Mann in ihrem Leben braucht."

Sie ist schließlich erwachsen, insofern ist es verständlich, dass sie selbstbestimmt leben möchte. Allerdings hat sie zwei Söhne und traf in der Vergangenheit schon einige fragwürdige Entscheidungen, deshalb ist das väterliche Auge auf ihr Dating-Verhalten sicherlich nur gut gemeint.

Offenbar hält sich Brits Liebeskummer momentan in Grenzen, mehr zur Trennung von David Lucado erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Jamie Spears in Los AngelesVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jamie Spears in Los Angeles
Britney Spears und Kevin Federline bei den Billboard Music Awards 2004Frazer Harrison/Getty Images
Britney Spears und Kevin Federline bei den Billboard Music Awards 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de