Anzeige
Promiflash Logo
Stolzer Papa! Pete Wentz half sogar bei der GeburtGetty ImagesZur Bildergalerie

Stolzer Papa! Pete Wentz half sogar bei der Geburt

16. Sep. 2014, 22:02 - Promiflash

Na, da strahlt ja einer vor Glück! Und Pete Wentz (35) hat auch allen Grund dazu. Denn er ist gerade stolzer Papa eines kleinen Sohnes geworden. Der süße Saint Laszlo ist das erste gemeinsame Baby von Pete und seiner Freundin Meagan Camper (25). Jetzt verrät der Rocker-Papa ein paar "schlüpfrige" Details zur Geburt.

Denn der Fall Out Boy-Bassist war bei der Entbindung nämlich live dabei - und hat sogar kräftig mit angepackt. Wie er jetzt Us Weekly verrät, wollte der Arzt, dass Pete zum Geburtshelfer wird: "Es war verrückt. Der Arzt meinte 'Du wirst helfen, du wirst jetzt dieses Baby entbinden' und ich dachte nur 'Oh mein Gott, ich bin noch nicht bereit.' Aber dann zog ich mir den Kittel und die Handschuhe über und half bei der Geburt." Doch ganz so cool, wie er hier beschreibt, war Pete dann doch nicht. Denn er musste sich eingestehen, dass er die ganze Zeit nur einen Gedanken hatte: "Bitte lass' dieses Baby nicht fallen." Und dann fügt er erklärend hinzu: "Neugeborene sind ganz schön glitschig."

Zum Glück ist ja alles gut gegangen und die frischgebackenen Eltern können nun ihr Papa-und-Mama-Dasein genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de