Ohje, erst letztes Jahr im Sommer haben sich Avril Lavigne (29) und Nickelback-Frontmann Chad Kroeger (39) ganz emotional im Gothic-Look das Ja-Wort gegeben, sogar von Familienplanung war bereits die Rede. Nun soll die Beziehung der beiden jedoch ganz plötzlich am Ende sein, angeblich will das Paar sich sogar scheiden lassen.

Gerade einmal 14 Monate sind die beiden Musiker bislang verheiratet. Doch gegenüber Us Weekly verkündete soeben eine Quelle folgende traurige Nachricht: "Es ist vorbei. Er ist durch Los Angeles gelaufen und hat den Leuten erzählt, dass sie sich scheiden lassen." Schon Ende August soll die "Complicated"-Sängerin ohne ihren Ehering gesehen worden sein, doch es scheint, als würde der Haussegen schon viel länger schief hängen. Kein Wunder, denn ein Kumpel von Avril will außerdem wissen: "Chad geht total idiotisch mit ihr um. Viele von Avrils Freunden können ihn nicht leiden."

Ob die Scheidungspapiere aber wirklich schon unterschrieben sind, ist nicht ganz klar. Eine andere Quelle beteuerte nämlich: "Es gibt noch keinen genauen Termin für die Scheidung ihrer Ehe." Allerdings sieht es ganz danach aus, als käme es definitiv zu einer Trennung.

Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de