Barbra Streisand (72) ist eine Ikone. Unzählige Menschen würden alles dafür tun, der Frau auch nur einmal die Hand zu schütteln, doch Megastar Beyoncé (33) schlug jetzt sogar die Chance aus, einen Song mit ihrer Kollegin aufzunehmen!

Es ist ein Duett, dass bei Fans der zwei Sängerinnen schon in der Theorie Gänsehaut auslöst. Leider wird es in nächster Zukunft erst einmal nicht zu einem gemeinsamen Stück kommen. Auf ihrem neuen Album voller Duette lud sich Barbra diverse männliche Kollegen wie Billy Joel (65), Stevie Wonder (64), John Mayer (36) oder John Legend (35) ein. Auch Beyoncé war eine ihrer Wunschkandidatinnen. Nun zeigte die 72-Jährige sich Associated Press zufolge enttäuscht: "Alle, die wir fragten, waren beschäftigt. Sie wollte mit ihren Leuten einen Song aus meinem Film 'A Star is Born' aufnehmen, aber wir hatten nicht die Zeit es zu beenden, es richtig hinzubekommen. Wir mussten das Album jetzt rausbringen. Vielleicht werden wir irgendwann ein Duett machen, denn sie ist wirklich toll." Da hat Bey wohl andere Prioritäten gesetzt...

Bis es so weit ist, könnt ihr euch ja mal an diesem Quiz über Beyoncé versuchen:

Beyoncé KnowlesTim Edwards/WENN.com
Beyoncé Knowles
Beyoncé KnowlesDaniel Tang/WENN.com
Beyoncé Knowles
John MayerNikki Nelson/WENN.com
John Mayer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de