"Um alt und weise zu sein, muss man zuerst jung und dumm sein." Diesen Post teilte Mike "The Situation" Sorrentino (33) gerade erst auf seinem Instagram-Profil und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Denn wer 8,9 Millionen Dollar verdient, hat es eigentlich nicht nötig, Steuern zu hinterziehen - doch genau deshalb wurde Mike jetzt angeklagt!

Der Reality-Star, der in New Jersey lebt, soll nicht nur zu wenig Steuer auf sein Einkommen aus TV-Projekten, Buchverkäufen und Werbe-Deals gezahlt haben, sondern in Kooperation mit seinem Bruder Marc bewusst Einnahmen gefälscht und vorsätzlichen Steuerbetrug begangen haben. Wie TMZ berichtet, wurde Marc daher ebenfalls angeklagt. Über das Haftmaß entscheidet nun ein Richter, doch im schlimmsten Fall erwarten Mike neun Jahre Knast. Als kleine Jugendsünde ist das Ganze definitiv nicht zu werten, der 33-Jährige macht seinem Bad Boy-Image immer wieder Ehre, denn es ist nicht das erste Mal, dass "The Situation" mit dem Gesetz in Konflikt gerät.

Der TV-Star wurde vor allem durch die MTV-Serie Jersey Shore bekannt, in der er von 2009 bis 2012 mitspielte.

Ihr wisst alles über "The Situation"? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Mike Sorrentino bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Getty Images
Mike Sorrentino bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Angelina Pivarnick, Jennifer Farley, Deena Cortese und Nicole Polizzi
Getty Images
Angelina Pivarnick, Jennifer Farley, Deena Cortese und Nicole Polizzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de