Wirklich klein kann man seine Tochter Pearl Clementine (2) nun auch nicht mehr nennen, dafür ist die Tochter von Jack Osbourne (28) einfach doch schon überraschend groß geworden. Wenn es um die Erziehung seines süßen Sonnenscheins geht, dann möchte sich der Reality-TV-Star allerdings lieber nicht den Rat seiner Eltern Sharon (61) und Ozzy (65) einholen...

Wobei, ganz ernst gemeint war es wohl nicht, als Jack zu Gast in der britischen Sendung Good Morning Britain ein wenig damit kokettierte, dass man auf den rebellischen Ozzy eher nicht hören sollte, wenn es um Kinderbetreuung geht. So meinte der 28-Jährige auf die Frage, ob er sich denn anhöre, was die Großeltern der Kleinen zu sagen hätten: "Manchmal. Aber meistens läuft es eher so, dass ich mir meine Eltern angucke und denke: 'Ja... das mache ich nicht.'" Vorsichtshalber schob er aber gleich nach, dass alles nur ein Späßchen sei. Immerhin hat seine Erziehung ja auch nicht komplett versagt!

Auf seine Gesundheit achtet der MS-Kranke übrigens verstärkt, seit Pearl auf der Welt ist: "Es geht mir jetzt wirklich gut, keine Beschwerden, schnell auf Holz geklopft, denn so soll es bleiben."

Macht hier unser Quiz zu dem jungen Papa:

Lisa Osbourne und Jack OsbourneFayesVision/WENN.com
Lisa Osbourne und Jack Osbourne
Pearl Clementine Osbourne und Jack OsbourneAKM-GSI / Splash News
Pearl Clementine Osbourne und Jack Osbourne
Jack Osbourne und Lisa StellyWENN
Jack Osbourne und Lisa Stelly


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de