In einer traumhaften schwarzen Robe verzauberte Rebecca Mir (22) am vergangenen Abend die Gäste des deutschen Fernsehpreises. Während sie die eine Hälfte ihres Körpers in feinen Samt hüllte, ließ die andere Hälfte sündhafte Blicke durch den transparenten Stoff zu. Mit ihrer besonderen Kleiderwahl lag die 22-Jährige in diesem Jahr offenbar voll im Trend, denn auch andere Damen an diesem Abend entschieden sich für Roben mit der gewissen Transparenz.

So schritten Sophia Thomalla (24) und Lena Meyer-Landrut (23) ebenfalls mit zum Teil lichtdurchlässigen Galakleidern über den roten Teppich. Während sich Lena für die kürzere Variante entschied, umhüllte Sophia ihre Beine mit dem transparentem Stoff ihres Dresses. Auch Carmen Geiss (49) und Annette Frier (40) schlossen sich dem Trend an und hüllten sich in teils transparentes Schwarz. Ruth Moschner hingegen mochte es an diesem Abend etwas fröhlicher und trug ihre Robe in scheinendem Fuchsia.

Wie gefällt euch der Transparent-Look? Stimmt in diesem Voting ab:

Rebecca MirPatrick Hoffmann/WENN.com
Rebecca Mir
Ruth MoschnerPatrick Hoffmann/WENN.com
Ruth Moschner
Sophia ThomallaPatrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Thomalla
Lena Meyer-LandrutPatrick Hoffmann/WENN.com
Lena Meyer-Landrut
Carmen GeissPatrick Hoffmann/WENN.com
Carmen Geiss
Annette FrierPatrick Hoffmann/WENN.com
Annette Frier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de