Wer an Zach Braff (39) denkt, denkt an Turk (Donald Faison, 40) und J.D. (Zach Braff), an die Serie Scrubs und Braffs großes Comedy-Talent. Doch fast niemand ahnt, dass der Schauspieler auch ganz andere Seiten in sich trägt. Er selbst sagt: "Ich habe mit Depressionen gekämpft."

Der 39-Jährige hat mit seinem aktuellen Film "Wish I Was Here" ein absolutes Herzensprojekt realisiert, das zum Teil mit Hilfe von Crowdfunding finanziert wurde. Wie Zach der Neon jetzt erzählte, interessierte er sich schon während seiner Schulzeit für Filme und Theater, was ihn zum Außenseiter machte. Noch auf der Uni habe er mit Vorurteilen zu kämpfen gehabt, er sei schwul und unmännlich - das habe ihn tief erschüttert. Der Film-Nerd hat zum Glück an seinem Traum festgehalten und traf mit seiner Rolle als J.D. einen Nerv - denn auch J.D. hat feminine Eigenschaften und strebt auf seine lustige Art nach der Anerkennung der Alphatiere.

Im wahren Leben ist Zach jedoch nicht immer witzig und gut drauf: "Viele denken, ich sei ein Comedian. In Wahrheit bin ich sehr melancholisch und habe mit Depressionen gekämpft." Dieses Schicksal teilt er mit vielen Komikern, unter anderem mit Robin Williams (✝63).

Liebt ihr Zach in seiner Paraderolle? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

"Scrubs"-Star Zach Braff bei einer Veranstaltung in Las Vegas, 2018
Ethan Miller/Getty Images
"Scrubs"-Star Zach Braff bei einer Veranstaltung in Las Vegas, 2018
Der Cast von "This Is Us"
Frazer Harrison / Staff / Getty Images
Der Cast von "This Is Us"
Der Cast von "Scrubs", 2002
Kevin Winter/ImageDirect
Der Cast von "Scrubs", 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de