Jennifer Lopez (45) steht ja bekanntlich auf jüngere, knackige Männer. Schnuckel-Barde Bruno Mars (29) würde da eigentlich genau ins Beuteschema der schönen Single-Mama fallen. Da ist es kein Wunder, dass eine gemeinsame Partynacht der beiden sofort für Brodeln in der Gerüchteküche sorgt: Bahnt sich da etwa ein neues Musiker-Traumpaar an?

Tatsache ist, dass J.Lo vor wenigen Tagen das Konzert von Bruno Mars in Las Vegas besucht hat, so Female First. Danach soll sie mit ihrem Manager aber auch noch zur eher intimen Aftershow-Party des Sängers im Club "Marquee" gegangen sein und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert haben. Laut New York Post hätten alle getanzt und jede Menge Spaß gehabt und Bruno habe vom DJ-Pult aus noch ein paar seiner Songs angestimmt. In Bezug auf ein mögliches Techtelmechtel zwischen La Lopez und Le Mars heißt es im Klartext: Feiern ja, Flirten nein! Denn angeblich will Jennifer erst einmal überhaupt keinen Boyfriend: "Bei mir ging es von einer Beziehung in die nächste. Das ist nichts, wofür ich mich schäme, aber momentan ist es einfach schön, für mich zu sein und nur an mich denken zu können", zitiert Female First.

Auch wenn es also so aussieht, als gäbe es auf privater Ebene kein neues Traumpaar im Musikbiz - eine gesangliche Partnerschaft in Form eines Duetts wäre sicherlich auch etwas, worüber sich die Fans von Jennifer und Bruno freuen würden.

Jetzt seid ihr gefragt! Was wisst ihr über die heiße Latina? Macht hier das Jennifer Lopez-Quiz:

Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Getty Images
Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Jennifer Lopez und P. Diddy bei den Grammys im Februar 2000
Getty Images
Jennifer Lopez und P. Diddy bei den Grammys im Februar 2000
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala 2019
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de