Gestern war es endlich so weit. Um 15.10 Uhr nach Ortszeit kam Robbie Williams (40) Sohn zur Welt. Jetzt sind er und seine Frau Ayda Field (35) bereits zum zweiten Mal Eltern geworden. Und bei dieser Geburt haben die beiden ihren Fans die Möglichkeit gegeben, hautnah mit dabei zu sein. Schon bevor die Wehen überhaupt begannen, startete Robbie eine Art Videoblog und wurde so zum Live-Reporter der nächsten Stunden.

Die privaten Videoausschnitte von Robbie gibt es hier zu sehen:

Anfangs war Ayda noch in bester Stimmung und zeigte sogar ein wildes Tänzchen mit kugelrundem Babybauch, doch schon bald setzten die Wehen ein und Aydas Bedürfnis nach Akrobatik war vorerst gestillt. Trotzdem ließ sich Papa Williams nicht davon abhalten, weiter seinen Videoblog zu verfolgen und dokumentierte das aufregende Ereignis bis zum letzten Moment. Der Name des jüngsten Sprösslings ist übrigens bislang noch nicht bekannt.

[Folge nicht gefunden]

Die meisten Fans waren begeistert von so privaten Einblicken, doch was sagt ihr dazu? In diesem Voting könnt ihr eure Meinung sagen!

Robbie Williams und Ayda Field im Kreißsaal kurz vor der Geburt ihres Sohnestwitter.com/robbiewilliams
Robbie Williams und Ayda Field im Kreißsaal kurz vor der Geburt ihres Sohnes
Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Robbie Williams, SängerGraham Denholm/Getty Images
Robbie Williams, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de