Ja, Kim Kardashian (34) und ihr Kanye West (37) haben sich wirklich gefunden. Das beweisen sie auch gerne der ganzen Welt. Die durfte die glanzvolle Hochzeit zwar noch nicht in ihrer ganzen Pracht bestaunen, doch immerhin lässt das glückliche Paar alle an ihrem Jahrestag teilhaben.

Vor einem Jahr nämlich hielt Kanye um die Hand seiner Liebsten an und zu diesem Anlass kehrten die beiden wieder zum Ort des Geschehens zurück. Und da sie auch wirklich seit der Verlobung nicht mehr in San Francisco waren, war dieses Date wirklich etwas Besonderes. Passenderweise fand im San Francisco Giant's Stadion am Wochenende auch noch das wichtige World Series-Spiel statt, das Kim und Kanye dann zusammen verfolgten. Vom Spiel schoss Kim auch ein Foto und schrieb dazu: "#DateNight #WorldSeries #IchWarNichtMehrHierSeitIchJaGesagtHabe".

Wahrscheinlich könnten sich viele Frauen einen romantischeren Jahrestag vorstellen, doch immerhin nutzte Kanye das Stadion vor einem Jahr für seinen Antrag vor der Familie und Freunden. Kim und Kanye, von denen einige wohl gedacht haben, dass sie gar nicht erst so lange zusammenbleiben, scheinen also nach wie vor total verliebt zu sein.

Kim KardashianGetty/ David Becker
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye WestGetty Images
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye WestGetty Images
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de