Heiraten und eine wunderschöne Feier abhalten? Ein Traum vieler, gerade der eher romantisch veranlagten Menschen. Doch für seines Zeichens Ehrendoktor und Schauspieler Jim Carrey (52) hat sich diese malerische Vorstellung so weit erledigt: Nachdem er bereits zweimal die ewige Treue versprochen hatte und es einfach nicht klappen wollte, hat er jetzt offenbar wirklich genug davon. Im Klartext: Unbedingt möchte Jim nicht noch einmal vor den Altar treten.

In einem Interview mit Radiomoderator Howard Stern (60) gab der beliebte Komiker nun zum Besten, dass er sich, sollte sich nichts Großartiges mehr ereignen, nicht noch einmal ins Gewand eines Bräutigams hüllen werde: "Momentan sehe ich dafür einfach keine Notwendigkeit. Ich kann nicht sagen, was ich darüber denken würde, wenn ich jemanden kennenlerne, der mir den Kopf verdreht. Ich meine, ich kann mich nicht festlegen, wenn es um meine Zukunft geht. Aber ich würde nicht freiwillig diesen Weg einschlagen." Das ist dann wohl eine recht eindeutige Absage an eine potentielle dritte Ehe!

Aber ob unter der Haube oder nicht, ihr bleibt immer Jims treue Fans? Dann gibt's hier noch ein passendes Quiz für euch:

Jim Carrey und Ginger Gonzaga
Getty Images
Jim Carrey und Ginger Gonzaga
Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018
Getty Images
Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018
Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018
Getty Images
Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de