Es war ein wahrlich unvergessliches Ende, mit dem sich die Erfolgs-Sitcom How I Met Your Mother in diesem Jahr von ihren Fans verabschiedete. Dabei wurden jedoch nicht nur die Zuschauer vom unerwarteten Ausgang überrascht: Auch die Schauspieler wussten lange Zeit nicht, wie es mit Ted und der Mutter seiner Kinder ausgehen würde. Dies verriet Barney-Darsteller Neil Patrick Harris (41) nun in einem Interview.

Neil Patrick Harris
Joseph Marzullo/WENN.com
Neil Patrick Harris

"Ich wollte tatsächlich nie etwas über die Zukunft der Show wissen", erzählt der Publikumsliebling. Aus Angst, versehentlich etwas zu spoilern, blieb Neil absichtlich ahnungslos. Doch vor der abschließenden neunten Staffel wurde er dann doch noch eingeweiht: "Ich wollte dann doch einige Dinge wissen, damit das Publikum nicht überrascht wird, wenn meine Figur in der Serie eine Kehrtwende macht." Auf der Weihnachtsfeier verrieten die HIMYM-Macher dem 41-Jährigen dann ihre Pläne: "Sie freuten sich total und erzählten mir alles. Jedes noch so kleine Geheimnis."

Neil Patrick Harris
Bizu/WENN.com
Neil Patrick Harris

Das Geständnis des Schauspielers ist Teil eines Special Features auf der heute erscheinenden DVD zur neunten Staffel. Auch über eine ebenfalls ab heute erhältliche Komplettbox mit allen Folgen dürfen sich HIMYM-Fans freuen, genauso wie auf den 23. Februar 2015: Dann wird Neil zum ersten Mal in seiner Karriere durch die Oscar-Verleihung als Moderator führen. Bis dahin könnt ihr euer Wissen zum Serien-Star in diesem Quiz testen:

Adriana M. Barraza / WENN.com