Demi Lovato (22) und Miley Cyrus (22) waren einst die allerbesten Freundinnen, doch heutzutage haben die beiden ehemaligen Disney-Stars rein gar nichts mehr gemeinsam. Die Freundschaft der zwei Sängerinnen ist aus und vorbei, das stellt Demi nun sozusagen vor aller Welt klar.

Demi Lovato
Instagram/demilovato
Demi Lovato

Gerade war Demi zu Gast in der "TJ Show" eines Bostoner Radiosenders. Auf die Frage eines anrufenden Fans, wie es denn um ihre Freundschaft mit Miley stehe, antwortete Demi wie folgt: "Äh... ja... das. Ähm... wir, wir sind wie... wir sind Bekannte!" Natürlich wollte der Fan nach dieser gestammelten Aussage ein paar nähere Informationen, so erläutert sie weiter: "Das ist das Leben und Menschen verändern sich. Ich habe nichts mehr mit ihr gemeinsam. Ich wünsche ihr das Beste!"

Demi Lovato
Instagram/ddlovato
Demi Lovato

Doch das scheint nicht alleine der Grund für das Ende der einst so innigen Freundschaft zu sein. So erzählte eine Quelle gegenüber E! News: "Miley ist so wild und durchgeknallt und Demi umgibt sich nicht mehr mit Leuten, die zu viel feiern." Ihr sei es noch immer sehr wichtig, stets nüchtern zu bleiben.

Miley Cyrus
WENN
Miley Cyrus

Wie gut ihr die experimentierfreudige Künstlerin kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden: