Back to the roots? Sylvie Meis (36) zieht es derzeit von der glamourösen Showtreppe in andere Gefilde. Denn die Moderatorin ergatterte eine Gastrolle in einem Spielfilm. Die Dreharbeiten haben schon begonnen und Sylvie genießt die Zeit offenbar sehr. Bedeutet das die Rückkehr ins Schauspielfach?

Ihre turbulente Karriere begann Sylvie nämlich in ihrer niederländischen Heimat als Soap-Schauspielerin. Beruflich hat sie sich in den letzten Jahren als Moderatorin einen Namen gemacht, steht vor allem für die erfolgreiche RTL-Show Let's Dance vor der Kamera. 2015 wird sie allerdings in dem ARD-Spielfilm "Sophie" zu sehen sein. Mit Promiflash sprach die 36-Jährige darüber, ob sie sich vorstellen könne, eine Filmkarriere zu starten: "Also dauerhaft nicht, ich habe noch andere Jobs. Aber ab und zu finde ich es schön, das wieder zu machen. So habe ich damals in Holland angefangen." An der Seite von Annette Frier (40) und Marc Terenzi (36) kann Sylvie nun also ihr Talent erneut unter Beweis stellen. Für sie sei die Schauspielerei der Beginn ihrer Karriere gewesen, deshalb genieße sie es sehr.

Sylvie absolviert derzeit die Dreharbeiten zu dem Spielfilm in München. Was sie sonst noch im Interview verriet, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie van der VaartSchultz-Coulon/WENN.com
Sylvie van der Vaart
Sylvie van der VaartActionpress/Sunshine
Sylvie van der Vaart
Sylvie van der Vaarthunkemöller
Sylvie van der Vaart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de