Das Verhältnis unter Kollegen ist meist sehr vielfältig. Manche können sich nicht ausstehen, einige pflegen einen kollegial-freundschaftlichen Umgang und bei anderen funkt es einfach auf den ersten Blick. So geschehen auch bei Valea Scalabrino (24) und ihrem Kollegen Benjamin Heinrich (30) am Unter uns-Set. Die beiden sind privat sehr eng befreundet, verbringen viel Zeit miteinander und sind ein Herz und eine Seele. Während Valea offiziell Single ist, ist Benjamin aber vergeben.

Doch wie fühlt es sich für seine Freundin wohl an, ihren Liebsten nicht nur auf der Mattscheibe mit Valea knutschen zu sehen, sondern auch zu wissen, dass sich die beiden privat sehr nahe stehen. Promiflash fragte bei Valea nach: "Seine Freundin nimmt das Ganze ganz locker. Das ist halt: Berufliches und Privates wird getrennt und so handhaben wir das und da braucht sie sich keine Sorgen zu machen", erklärte die Schauspielerin.

Außerdem haben sich die beiden Frauen bereits getroffen: "Ich kenne sie auch persönlich, also alles gut. Befreundet sind wir jetzt nicht, aber wir kennen uns auf jeden Fall." Auch, wenn am Set mal die Liebesfunken überspringen können, bei Valea und Benjamin ist das angeblich nicht passiert. Und außerdem ist er sowieso nicht mal ihr Typ!

Benjamin Heinrich und Valea ScalabrinoPromiflash
Benjamin Heinrich und Valea Scalabrino
Benjamin Heinrich und Valea ScalabrinoPromiflash
Benjamin Heinrich und Valea Scalabrino
Valea ScalabrinoPromiflash
Valea Scalabrino


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de