Diese Spielerfrau weiß, wie man die Masse spaltet. Cathy Fischer (26) polarisierte in der Vergangenheit mit diversen Aktionen und erntete neben Lob auch viel Spott und Häme. Doch wie geht das Model mit dieser Kritik an ihrer eigenen Person um?

Zu Zeiten der Fußball-WM hagelte es davon ganz schön viel und die Kritik an ihrer Brasilien-Kolumne artete schnell in einen regelrechten Shitstorm aus. Auch Simone Ballack (38) konnte es nicht lassen und parodierte die Spielerfrau im Netz sogar. Und auch nach der WM blieb es um Cathy nicht still. Man kritisierte sie für ihr No-Make-up-Selfie, auf dem sie gar nicht ungeschminkt gewesen sein soll und auch wegen eines Jobs als Model für ein Mode-Label wurde Cathy von der Internet-Gemeinde gedisst. Mit Promiflash sprach sie nun erstmals darüber, wie sie mit so harscher Kritik eigentlich umgeht. "Ich nehme die sehr gerne an und man macht sich auch seine Gedanken. Ich habe ja auch in der Vergangenheit Fehler gemacht und ich versuche dann immer daraus zu lernen und das in Zukunft besser zu machen", sagte sie ganz offen in unserem Interview. Das hört sich auf jeden Fall nach einer äußerst klugen Denkweise an und beweist, dass Cathy sich ein dickes Fell zugelegt hat.

Wer ihr in schweren Zeiten Halt gibt und wie es mit ihrem Freund Mats Hummels (25) läuft, könnt ihr euch in unserem "Newsflash"-Beitrag ansehen.

Mats und Cathy Hummels beim Hugo Boss Store Event in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images)
Mats und Cathy Hummels beim Hugo Boss Store Event in Düsseldorf
Cathy Hummels auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, 2017
Matthias Nareyek/Getty Images for Riani
Cathy Hummels auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, 2017
Cathy Hummels auf der Eröffnung des Cadillac House in München
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Cathy Hummels auf der Eröffnung des Cadillac House in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de